Interviews zum 50-jährigen Jubiläum

André Ricard

Designer

Designer André Ricard

Wie sehen Sie die Entwicklung von Mobles 114 seit seiner Gründung bis heute?

Sehr einheitlich. Sowohl bei den eigenen Entwürfen als auch bei denen anderer. Alles, was die Marke Mobles 114 trägt, ist authentisches Design; sinnvolle, nützliche und freundliche Arbeiten, ohne schrille Formen und Farben.

Welche Merkmale machen ein Produkt zu einer Design-Ikone?

Ob ein Produkt zu einer Ikone, zu einem Klassiker wird, hängt nicht nur davon ab, ob es gut gestaltet ist, ob der Hersteller es beworben hat oder ob die Influencer und die Massenmedien es breit unterstützt haben.

Auch wenn alles dazu beiträgt, so sind es doch die Menschen als Nutzer, die ein Produkt wirklich zu einer Ikone machen.

Ein Design wird zum Klassiker durch die Verbindung von Tausenden von Menschen, die mit den Eigenschaften dieses Designs zufrieden sind, ihm treu bleiben, es benutzen und dafür sorgen, dass das Produkt die Barriere der Zeit und der Moden überwindet und den edlen Status einer Ikone erhält.

Nuta, ein Muss zum Ausruhen beim Kochen

Nuta ist der perfekte Hocker, um uns in der Küche zu begleiten: Er nimmt wenig Platz weg, ist robust, elegant …

Interviews zum 50-jährigen Jubiläum

Gerard Sanmartí Designer Welche Werte kennzeichnen Mobles 114 am meisten? „Eile mit Weile“. Dieser Ausdruck steht eher für Besonnenheit als …

Interviews zum 50-jährigen Jubiläum

Isabel Roig Geschäftsführer von BcD Wie würdest du die Entwicklung von Mobles 114 in diesen 50 Jahren definieren? Als eine …