Interviews zum 50-jährigen Jubiläum

Albert Folch

Designer und Kreativdirektor

Wie würdest du die Zusammenarbeit mit Mobles 114 beschreiben?

Ich hatte das Gefühl, eine privilegierte Person zu sein, die ihr Scherflein und ihre Vision zu einer sehr wichtigen Marke in der Kultur Barcelonas, des katalanischen und spanischen Designs beitragen konnte.

Was würdest du aus dem Werdegang dieser 50 Jahre hervorheben?

In einer so turbulenten und intensiven Welt scheint es mir ein Erfolg zu sein, zu widerstehen!

Welches ist für dich das ikonischste Produkt des Katalogs?

Das Regal Tria scheint mir das beste Produkt zu sein. Ruhig, vielseitig, dekorativ, funktionell, modular, minimalistisch, es hat alles!

Interviews zum 50-jährigen Jubiläum

Isabel Roig Geschäftsführer von BcD Wie würdest du die Entwicklung von Mobles 114 in diesen 50 Jahren definieren? Als eine …

Interviews zum 50-jährigen Jubiläum

Javier Marset Herausgeber Welche Werte kennzeichnen Mobles 114 am meisten? Charakterstärke als Verlag, formale Nüchternheit, katalanische Merkmale. Welches ist für …

Das Fahrrad von Marcel Breuer – Der Stuhl von Eugeni Quitllet

Eugeni Quitllet, ein unermüdlicher Schöpfer, nutzt alle verfügbaren Ressourcen und sein brillantes Assoziationsvermögen, um Inspiration zu finden. Marcel Breuer, Oskar …